Inmotio hilft dabei, selbst präventiv für die eigene Gesundheit aktiv zu werden.

 

Inmotio bietet ein umfangreiches Präventionsangebot mit dem Ziel, die Gesundheit zu erhalten und eine individuelle Anleitung für Interessierte zu geben. Die Kosten für die Präventionskurse können von den Krankenkassen übernommen werden.

Das inmotio-Kursangebot:

NEU: Die inmotio Sekundärprävention

NEU: Ernährungsberatung und Ernährungstherapie

NEU: Kochkurse in unserer Showküche

Sekundärprävention

AOK-Plus Programm für therapiebegleitende Maßnahmen im Rahmen der Sekundärprävention. > Mehr Infos

Ernährungsberatung und Ernährungstherapie

Ganz neu bei inmotio bieten wir ab Januar 2018 Ernährungsberatung und -therapie in Kooperation mit der Diplom-Ernährungswissenschaftlerin Sindy Zimmermann an. > Mehr Infos

Kochkurse in der inmotio-Showküche

Neu: unsere Kochkurse in der inmotio-Showküche > Mehr Infos

blanco580x40px7

Präventives Rückentraining am Gerät

Der präventive Rückenzirkel ist ein ganzheitliches Training, bestehend aus Elementen der neuen Rückenschule und einem Training an unseren Trainingsgeräten. Sie erhalten wertvolle Tipps, um bereits vorhandene Rückenbeschwerden zu überwinden und chronische Schmerzen zu vermeiden. Besonders interessant ist hierbei der Wechsel zwischen funktionellen Übungen und dem Training am Gerät. Testen Sie diese neue Form der Prävention – es handelt sich um einen geschlossenen Blockkurs über 10 Kurseinheiten zu je 60 Minuten.

blanco580x40px1

Rückenschule

Die Rückenschule vermittelt mit einem Umfang von 10 Kurseinheiten á 60 Minuten vielepraktische Übungen zur Förderung derKraft, der Beweglichkeit und der Koordination, zur Körperwahrnehmung und Haltungsschulung und zur Entspannung. Ziel dabei ist es, die relevanten Muskelgruppen zu stärken und so die Wirbelsäule zu entlasten, um Rückenproblemen vorzubeugen, bereits vorhandene Beschwerden zu überwinden und chronische Schmerzen zu vermeiden. Neben den regelmäßigen Übungen wird auch das Bewusstsein für eine rückenfreundliche Haltung und Bewegung im Alltag gefördert.

blanco580x40px2

Pilates

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist. Dabei werden vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Eben diese Muskelpartien sorgen für eine korrekte und gesunde Körperhaltung. Das Wohlfühlprogramm für den ganzen Körper fördert das Körperbewusstsein und Körperempfinden! Besuchen Sie unseren Kurs. Er besteht aus 10 Einheiten à 45 Minuten.

blanco580x40px3

Nordic Walking

Einst als Sommer-Trainingsmethode der Spitzenathleten aus den Bereichen Langlauf, Biathlon und der Nordischen Kombination entwickelt, genießt Nordic Walking heute den Ruf, eine geeignete Sportart für alle Altersgruppen zu sein.Nordic Walking ist ein sehr gut zu dosierendes Ganzkörpertraining, bei dem Kraft, Ausdauer und Koordination trainiert werden. Die Kursteilnehmer erlernen - mit der Freude an Bewegung – ein gesundheitsorientiertes Bewegungsverhalten in Alltag, Beruf und Freizeit. Besuchen Sie unseren Kurs. Er besteht aus 8 Einheiten à 60 Minuten.

blanco580x40px4

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen

Die Progressive Muskelrelaxation ist ein Entspannungsverfahren, durch das man lernt, die unterschiedlichen Empfindungen zwischen Anspannung und Entspannung besser wahrzunehmen und sich schließlich tief entspannen zu können. Die Progressive Muskelrelaxation kann helfen, frühzeitig zu spüren, wenn wir uns in Belastungssituationen verspannen. Während 8 Kurseinheiten zu 60 Minuten kann jeder Einzelne leicht lernen sich selbst »eine kleine Pause« in tiefer Ruhe und Entspannung zu gönnen.

blanco580x40px5

Herz-Kreislauf aktiv

Unter dem Motto »Leben ist Bewegung – Bewegung ist Leben« findet unser Herz-Kreislauf Training in einem einen geschlossenen Blockkurs über 10 Kurseinheiten zu je 60 Minuten statt. Neben grundsätzlichen Empfehlungen für Ihr tägliches Training und Wissenswertem zu Ihrem Herz-Kreislauf System erfahren und trainieren Sie selbstverständlich viele praktische Übungen zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur – immer unter Berücksichtigung einer gezielten Belastung, die Ihre Herz-Kreislauf-Funktion fördert.

backbutton1a1a1

© inmotio Therapiezentrum Plauen

backbutton1
praeventionuebung1780 Balken800 bereichpraevention fb